Duftatelier  Maria Packenius

Aromachologin und Parfümeurin

Liebe Kunden,

trotz der Corona-Maßnahmen stehe ich Ihnen weiterhin persönlich für Ihre Parfümkreationen zur Verfügung. 

Sie können  gerne ein Webinar bei mir buchen. Sie erhalten nach Buchung und einer telefonischen Besprechung ein Duft-Set mit 18 Parfümextrakten nach Hause geschickt und ich leite Sie über Videokonferenz an.

Die traditionelle Parfümerie beruht auf den Prinzipien der Aromachologie - Düfte für das Wohlbefinden. Während Sie Ihr Parfüm kreieren, atmen Sie die wohltuende Wirkung der Pflanzenduftstoffe ein. Diese wirken harmonisierend und ausgleichend, so dass Sie sich seelisch wohler fühlen und das ist ein guter Schutz für das Immunsystem. Sie können das Parfüm, das Sie an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst haben, mit nach Hause nehmen.


Liste der Duftessenzen mit antiseptischer Wirkung und welche die Abwehrkräfte stärken:
Fettgedruckt sind jene, die bei Ansteckungsgefahr nützlich sind.
  • Angelika (Engelwurz)
  • Anis
  • Basilikum
  • Benzoe
  • Bergamotte
  • Cajeput
  • Cistrose
  • Citronella
  • Dill
  • Eukalyptus
  • Galbanum
  • Geranie
  • Immortelle
  • Ingwer
  • Iris
  • Jasmin
  • Kamille
  • Kiefer
  • Koriander
  • Lavendel
  • Lemongrass
  • Lorbeer
  • Majoran
  • Melisse
  • Muskatellersalbei
  • Myrrhe
  • Myrte
  • Nelke
  • Neroli
  • Niaouli
  • Oregano
  • Patchouli
  • Pfeffer
  • Pfefferminze
  • Rose
  • Rosenholz
  • Salbei
  • Sandelholz
  • Thymian
  • Vetiver
  • Wacholder
  • Weihrauch
  • Zeder
  • Zimt
  • Zirbelkiefer
  • Zitrone
  • Zypresse